U14 und U16 Mannschaftsmeisterschaft

Guten morgen liebe Schachfreunde,

seit Montag dĂŒrfen wir durch die Lockerungen und dem neuen 13ten Bayerischen Infektionsschutzgesetzt wieder  PrĂ€senzveranstaltungen durchfĂŒhren, solange sich die Inzidenzzahl in einem akzeptablen Maßstab verhĂ€lt (Unter 50). Dies ist aktuell der Fall. 

Des weiteren hĂ€lt der Spielleiter der Bayerische Schachjugend weiter daran fest in der Saison 2020/21 eine bayerische Mannschaftsmeisterschaft in den Altersklassen U14 und U16 zu veranstalten und fĂŒr diese Veranstaltung brauchen wir demnach auch qualifizierte bzw. nominierte Mannschaften, welche uns auf dieser bayerischen Meisterschaft dann auch vertreten können

Deshalb bitte ich euch mir Bescheid zu geben, wer denn bereit wĂ€re an einer solchen Meisterschaft teilzunehmen. Sollten sich mehrere Mannschaften rĂŒckmelden, so werden wir nicht einfach eine Mannschaft bestimmen, sondern versuchen das ganze mit einem kleinen Mannschaftskampf (bei 2 Teams) oder sogar einem Turnier (bei 3 oder mehr Teams) sportlich zu lösen und somit die Beste Mannschaft auf die Bayerische Meisterschaft zu schicken.

Leider kann ich euch noch keine Termine sowohl aus oberpfĂ€lzer Sicht (da ich nicht weiß, wie viele Teams teilnehmen wollen) oder als auch bayerischer Sicht (der Spielleiter hat die Termin noch nicht öffentlich gemacht) geben. Ich werde dies aber so schnell wie möglich weitergeben, sobald ich einen Überblick habe.

Teilt mir als bitte bis 20.6.2021 mit, ob euer Verein eine Mannschaft schicken wĂŒrde oder nicht, damit die Schachjugend Oberpfalz die weiteren Schritte und Vorgehensweisen planen und dann evtl. auch durchfĂŒhren kann

Bei RĂŒckfragen stehe ich natĂŒrlich gerne zur VerfĂŒgung

Viele GrĂŒĂŸe

Tobias Brunner

PrÀsenzspielbetrieb

Ab wann er wieder möglich ist kann im Moment keiner sagen.

Die Deutsche Schachjugend plant die Vereinsmeisterschaften 2021 (standardmĂ€ĂŸig) im Dezember durchzufĂŒhren. Die Einzelmeisterschaften wurden auf Ende August verschoben.

Die Bayerische Schachjugend plant die Mannschaftsmeisterschaften zum erspielen der Qualifikanten fĂŒr die Deutschen durchzufĂŒhren. Nach ersten RĂŒcksprachen mit einzelnen Vereinen werden vermutlich auch die U20-Ligen ausgetragen. Zeitraum wird wahrscheinlich Juli und nach den Sommerferien sein.

Nicht durchgefĂŒhrt wird die Schulschachmeisterschaft. Die Blitzmeisterschaft könnt als nicht Qualifikationsturnier wieder ausfallen.

Die Schachjugend Oberpfalz wird soweit möglich die Qualifikanten bei mehreren Interessenten in Turnieren ausspielen. Dies betrifft in erster Linie die U14, U16 und U20 Mannschaften. FĂŒr die Bayerischen Einzelmeisterschaften, die fĂŒr die Pfingstferien angesetzt sind, konnten wir leider keine Qualifikationen spielen. Deshalb mussten diese von uns benannt werden. Mit etwas GlĂŒck dĂŒrfen sie auch spielen.

Wenn möglich möchte ich auch Einzelturniere anbieten. In welchem Umfang dies möglich ist kann ich aber erst sagen wenn ein Ende des staatlichen Spielverbotes in Sichtweite ist.

Ausschreibungen bis Saisonende

1) SJO-Camp in Tannenlohe (Freitag 30.6 – Sonntag 1.7.):
Wie jedes Jahr veranstaltet die Schachjugend Oberpfalz zum Saisonabschluss ein Jugendwochenende. Auf dem Programm steht ein Teamwettbewerb mit vielen kurzweiligen Spielen (letzes Jahr: SchĂ€tzen, Knobeln, Blitzen, Tauziehen, Tandem und Rundkurs). Am Samstagnachmittag findet der OSJ-Cup statt (siehe 4)). Am Sonntag ist dann noch der Waschtag – entweder im Freibad Tirschenreuth oder in der Thermenwelt Weiden.
Zur Ausschreibung

2) 6.OSJ-Cup (Samstag 1.7.):
Unsere Schnellschachturnier-Serie fĂŒr alle AnfĂ€nger und Fortgeschritten dĂŒrfte inzwischen bekannt sein. Am Ende werden die Gesammtsieger der Saison gekĂŒrt.
Zur Ausschreibung

3) Riedenburger Schachcamp (Montag 7.8. – Mittwoch 9.8.):
Dieses Trainingslager in den Sommerferien ist mit einem Kaderlehrgang vergleichbar. In der dritten Auflage richtet es sich vorallem an Trainingsbegeisterte 10 bis 18 JÀhrige mit einer SpielstÀrke zwischen 700 und 1800 DWZ.
Ausschreibung

7. und 8. Oktober 2017 in Regensburg: Bayerischer Schulschachkongress mit IM Roman Vidonyak

Liebe OberpfÀlzer Schachfreunde,

am 7. und 8. Oktober kommt ein genialer Referent um ĂŒber Schulschach, also AnfĂ€ngerschach zu dozieren.
IM Roman Vidonyak betreut 200 GrundschĂŒler im Landkreis MIesbach, er hat den höchsten Fide-Trainer-Tigel (5 Großmeister selber gemacht), er war im Trainer-Team von Karjakin, betreute Svenja Butenandt in der Schulschach-AG, die deutsche Meisterin wurde….
Die zwei Tage werden ein Traum, aber nur fĂŒr diejenigen, die sich bei mir anmelden. Ich mag es nicht, wenn sich Leute alle Möglichkeiten offen halten und dann am Tag ohne Anmeldung zur Veranstaltung kommen, solche Leute lasse ich leider nicht rein.
Wir haben 50 PlÀtze und dann ist gut, 7 sind bereits weg, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
Es werden keine GebĂŒhren verlangt, an Ausgaben fĂ€llt das Mittagessen an, wenn man es in der Wirtschaft zu sich nehmen will.
Die ANmeldng erfolgt unter wraedler@aol.com ganz unbĂŒrokratisch.
Viele Gruesse Euer Walter RĂ€dler wraedler@aol.com

7. und 8. Oktober 2017 in Regensburg: Bayerischer Schulschachkongress mit IM Roman Vidonyak
Bayerischer Schulschachkongress
Workshop in Regensburg, 07.–08.10.2017

Leitung: Walter RĂ€dler, Telefon (p) (08106) 7164, wraedler@aol.com
Veranstalter: Bayerische Schachjugend

Ausbildung
Übungseinheiten: Auf diese Veranstaltungen werden Übungseinheiten zur ÜbungsleiterverlĂ€ngerung angerechnet.
Zertifikat
– Teilnehmer erhalten kein Zertifikat fĂŒr diese Veranstaltung, auf Wunsch aber eine TeilnahmebestĂ€tigung.

Ort:
GaststÀtte Antoniushaus
Im urigen Lokal mit Biergarten und Kegelbahn werden OberpfÀlzer SpezialitÀten und Brotzeit serviert.
Adresse: MĂŒhlweg 13, 93053 Regensburg

Teilnehmer
1 und 2) Kai Hausmann Ingolstadt 3) Walter RĂ€dler 4) Johannes Rieder 5) Sigi Klimpel 6) Sabine WĂŒrz 7) Laura Damm
Liebe Schachfreunde,

Sie wissen alle, dass ich in den letzten Jahrzehnten viele Fortbildlungen zum Thema Schach besucht habe. Dabei ragen zum Thema Schulschach die Fortbildungen von Cor van Wijgerden und Roman Vidonyak absolut heraus.

Beim Kongress 2015 in Kirchseeon und 2016 in Roth-Mittelfranken waren wir ĂŒber 40 Leute, diese Teilnahme erhoffe ich mir natĂŒrlich auch. Im letzten Jahr waren alle Teilnehmer mehr als begeistert, dies wird dieses Jahr auch nicht anders sein.

Die Teilnahme am Kongress ist bei Anmeldung bis zum 1. August kostenfrei. Die Anmeldung danach kostet 50 Euro pro Person, die Terre des Hommes gespendet wird. Eine Unterkunft kann sich jeder selber suchen, bis zum 1.1.2016 geben wir den Veranstaltungsort bekann.

Programmvorschlag: Roman mit seinem gewaltigen Wissen kann auf Fragen, Themen eingehen, z. B. das Erlernen der Visualisierung

Walter RĂ€dler

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zeitplan

Samstag, 7. Oktober 2017
10.00–17.00 Uhr Block 1

BegrĂŒĂŸung
Das Miesbacher Schulschachprojekt
Prinzipien meines Schulschachunterrichts in Miesbach
Eine Schulschachstunde mit Roman Vidonyak
Schach im ersten Schuljahr: Was muss ich beibringen? Teil 1

Sonntag, 08.10.2017
10.00–16.30 Uhr Block 2

Schachstunde zum Thema Endspiel
Eröffnungskenntnisse fĂŒr Kinder
Schach im ersten Schuljahr: Was muss ich beibringen? Teil 2
Methoden im Schulschach fĂŒr einen abwechslungsreichen Schachunterricht
Schach an weitergehenden Schulen

16.30–17.00 Uhr Verabschiedung

6. OSJ-Cup

Am Samstag den 2.7.16 wurde der sechste und letzte OSJ-Cup ausgespielt. Die Schnellschachturnierserie fĂŒr Jugendliche wurde bereits zum 20. Mal durchgefĂŒhrt. Nach vielen umkĂ€mpften Partien standen die Sieger des Turniers und auch der Gesamtwertung fest. Die Pokale gingen an Laura-Maria BaumgĂ€rtel (U18w, SK Schwandorf), Tobias Brunner (U18, TSV Nittenau), Tobias Schindler (U16, SK Kelheim), Franziska Gschwendtner (U14w, Regensburger Turnerschaft), Maximilian Stöckl (U14, SK Schwandorf), Liliane Pavlov (U12, Regensburger Turnerschaft) und an Alina (U10) und Milo MĂŒller (U8) vom SC Windischeschenbach.

Die Ergebnistabellen mit Siegerfoto findet ihr unter OSJ-Cup/6 OSJ-Cup/
web

SJO-Camp (Bericht)

Zum Saisonabschluss der Schachjugend Oberpfalz fand auch dieses Jahr wieder unser traditionelles OSJ-Camp statt. Die in acht Gruppen aufgeteilten 42 Kinder und Jugendlichen maßen sich in vielen unterschiedlichen Aufgaben, die nicht nur mit Schach zu tun hatten. So wurde ein Knobelwettbewerb mit Straights, Sudoku und vielen kniffligen Fragen ausgetragen. Beim SchĂ€tzen war jedes Gramm, Grad oder jede Notenstufe gefragt. Auch die Schachbretter fanden ihre Verwendung. Beim Blitzen und Tri-/Tandem ging es heiß her. Dieses Jahr fielen die Outdoor AktivitĂ€ten dem Regen etwas zum Opfer. In den kurzen Trockenperioden nutzte man die Zeit zum Tauziehen und Fußballspielen. Am Ende stand das Team Bauernarmee (Moritz Hauer, Bastian Herbst, Marius Winter, Florian Gold und KapitĂ€n Tobias Schindler) ganz oben auf dem Treppchen. Am Sonntag wurde das Wochenende von einem Besuch in der Weidner Thermenwelt abgerundet.

Fotos und Tabellen unter der Rubrik Camp.
Gruppenfoto

OJEM 2016 Anmeldungen

Auch diese Saison finden die OberpfĂ€lzer-Jugend-Einzel-Meisterschaften fĂŒr die U14, U16 und U18 wieder vom 2. bis 5. Januar statt. Dieses Jahr können wir leider nicht mehr in Windischeschenbach zu Gast sein, aber wir haben mit der Burg Trausnitz eine nette „Location“ fĂŒr unser Meisterschaft gefunden. Gerne sind auch Zuschauer eingeladen, sich die spannenden Partien im Rittersaal anzuschauen oder am abendlichen Rahmenprogramm teilzunehmen. Die aktuellen Anmeldelisten könnt ihr unter OJEM einsehen.

Neue Saison 2015/16

Untenstehend eine Auflistung unserer Veranstaltungen. Weitere Infos fĂŒr die Veranstaltungen findet ihr in der entsprechenden Rubrik

U20-Jugendligen: extra Beitrag/Mail von Constantin

U16-Mannschaftsmeisterschaft (9.4. und 7.5.)

U14-Mannschaftsmeisterschaft am 14.11. in Kelheim

Schulschach-Mannschafts-Meisterschaft am 20.11. in Schwandorf

OberpfÀlzer Einzelmeisterschaften
U14, U16, U18 von 2. bis 5.1. in Windischeschenbach
U10, U12 + U20 Schnellschach am 30.1. in Schwandorf
Blitz U10-U20 am 5.3. vor dem 3. OSJ-Cup in Nittenau

OSJ-Cup: unsere Schnellschachserie die den Jugendlichen seit Jahrzehnten die Möglichkeit bietet erste Turniererfahrungen zu sammeln. Gespielt wird in den Altersklassen U8 bis U18 meist am Samstag-Nachmittag an verschiedenen Orten.
1. OSJ-Cup am 10.10. in Tirschenreuth
2. OSJ-Cup am 05.12. in Burglengenfeld
3. OSJ-Cup am 05.03. in Nittenau
4. OSJ-Cup am 16.04. in Cham
5. OSJ-Cup am 11.06. in Regensburg (bay. RAPID-Turnier; ganztÀgige Veranstaltung)
6. OSJ-Cup am 02.07. in Tannenlohe

Jugendcamp Tannenlohe (1.-3.7.2016):
Wochenende mit allerlei sportlichen Herausforderungen fĂŒr Kinder und Jugendliche.

Trainingslager in Riedenburg (8.-10.9.2015):
Intensives Training fĂŒr Kinder und Jugendliche zwischen ca. 10-16 Jahren und ca. 600-1600 DWZ
2015_Trainingslager_Riedenburg.pdf

Terminplan:
auf der rechten Seite findet ihr den Link zu den Terminen.