Saison 2023/24 >> U14 Mannschaft
Beginn: 20.01.2024 um 13:00 Uhr
Ende: 20.01.2024 um 17:00 Uhr
Spiellokal: Aula des Carl-Friedrich-Gau├č-Gymnasium
Kreuzbergstra├če 20
32421 Schwandorf
GoogleMaps
Ausschreibung

SK Kelheim 1 triumphiert bei der U14 MM

Am 20.1.2024 fand die U14 MM der Saison 2023/24 in Schwandorf statt. Dabei konnten Stephan St├Âckl vom ausrichtenden SK Schwandorf und der 2. Bezirksjugendleiter Tobias Brunner insgesamt 5 Mannschaften begr├╝├čen, welchen den Titel unter sich ausspielten. Gespielt wurde dabei ein doppeltes Rundenturnier mit insgesamt 10 Runden und einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler.

Es zeichnete sich hier sehr schnell ab, dass es einen Zweikampf zwischen den favorisierten Mannschaften des SK Kelheim 1 und der SF Tegernheim 1 geben wird. Die Schachg├Âttin Caissa war dem Turnier hold und so kam es dazu, dass sich beide Mannschaften jeweils in der 5. und 10. Runde (letzte Runde der Hin- und R├╝ckrunde) im Duell um den Titel trafen. In der Hinrunde konnten die SF Tegernheim knapp mit 2,5:1,5 die Oberhand behalten, in der R├╝ckrunde revanchierte sich der SK Kelheim seinerseits mit einem 3:1 Sieg. Da beide Mannschaften sich in den anderen Spielen verlustpunktfrei hielten, musste am Ende die Anzahl der Brettpunkte um den Titel entscheiden. Hierbei hatte sich der SK Kelheim 1 mehr Brettpunkte erspielt und holte sich mit 14:2 MP und 27.5 Brettpunkten knapp den Titel vor den SF Tegernheim mit 14:2 MP und 26,5 Brettpunkten. Das Treppchen komplettierte die Mannschaft vom SK Kelheim 2 mit 8 MP und 15 Brettpunkten vor den Mannschaften SG Tegernheim/Schwandorf (3 MP und 6,5 Brettpunkte) und den SK Schwandorf 1 (1 MP und 4,5 Brettpunkten)

Fortschrittstabelle:  Stand nach der 5. Runde im 2. Durchgang   (nach Rangliste)
Nr. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Man.Pk Brt.Pk SoBerg
1 SK Kelheim 1 h4 g4 h h3 g1┬Ż g4 h4 h g4 h3 14 27.5 156.00
    3 5   4 2 3 5   4 2      
2 SF Tegernheim 1 g4 h h3 g4 h2┬Ż h4 h g4 h4 g1 14 26.5 137.00
    4   3 5 1 4   3 5 1      
3 SK Kelheim 2 g0 h3 g1 h h4 h0 g4 h0 h g3 8 15.0 42.00
    1 4 2   5 1 4 2   5      
4 SG Tegernheim/Schwandorf h0 g1 h2 g1 h g0 h0 g2┬Ż h0 h 3 6.5 26.50
    2 3 5 1   2 3 5 1        
5 SK Schwandorf h h0 g2 h0 g0 h g0 h1┬Ż g0 h1 1 4.5 18.50
      1 4 2 3   1 4 2 3