Saison 2016/17 >> OJEM >> Spaßturnier (4.1.)

Zeitmodus ist Sanduhr 1 min.
Punkte: Sieg 3 Punkte, Remis 1.0(w) 1.5(s)

Du brauchst eine würdigen Namen (König Ritter Herzog Burgfräulein Knecht Magd Schlachtross Kaiser Königin…)

Runde 1 – Pfeil und Bogen:
Bei dieser Abart nehmen die schlagenden Steine nicht den Platz des geschlagenen Steines ein, sondern verbleiben auf ihrem Platz.

Runde 2 – Sturm auf die Festung:
Ein Spieler hat gewonnen, wenn er mit einer Figur das Feld b8(b1) oder g8(g1) erreicht und einen ganzen Zug darauf stehen bleibt. König wird wie eine normale Figur behandelt, darf geschlagen werden. Schach muss nicht beachtet werden.

Runde 3 – Kreuzzug:
Nach dem Ertönen der Fanfare (Kampfgeschrei) wird im Uhrzeigersein 2 Bretter weiter gerutscht.

Runde 4 – Lang lebe der König:
Wer als erstes im Schach steht verliert.

Runde 5 – Wenig Land:
Ist eine Linie oder Reihe nicht mehr besetzt schrumpft diese weg und kann nichtmehr betreten werden. Reihen schrumpfen von hinten weg, zuerst die 1. bzw 8. dann die 2. bzw 7. Bauern wandeln sich dementsprechend früher um. Linien die in der Mitte wegfallen sind beim Ziehen zu berücksichtigen.

Runde 6 – Intrige:
Bei jedem Schach wird die Festung gewechselt. Das heißt Seitentausch. Die Zeiten werden nicht getauscht. (Sitzenbleiben, Brett stehenlassen)
Der Sieg wird für den Namen des Gewinners eingetragen.

Runde 7 – Maskerade:
Wenn man schlägt nimmt die schlagende Figur die Figur der geschlagenen an. Schlägt somit ein weißer Bauer einen schwarzen Turm, wird aus diesem ein weißer Turm. Schlägt der König eine Figur, so zieht er wie die geschlagene Figur, ansonsten ändert sich aber nichts an der Rolle des Königs.

Runde 8 – Es lebe der Hofstaat:
Man gewinnt, wenn der Gegner nicht mehr alle sechs Figurenarten hat, also entweder keinen König oder keine Dame oder keinen Läufer mehr etc. Bauern dürfen auch in Könige umgewandelt werden. Ein umgewandelter Bauer zählt als die Figur, in die er umgewandelt ist. Man verliert also, wenn man seinen letzten Bauern umwandelt, da man keinen Bauern mehr hat. Hat man einen Bauern z. B. in eine Dame umgewandelt, kann man die originale Dame verlieren, ohne das Spiel zu verlieren. Rochieren darf man auch aus dem Schach oder über ein bedrohtes Feld.

Runde 9 – Befehlsgewalt: (2min Sanduhr)
Bevor ein Spieler die Uhr drückt, sagt dieser eine Figurenart an (König, Dame, Turm usw.). Der Gegner muss mit dieser Figurenart einen Zug ausführen, selbst eine Figurenart ansagen und die Uhr drücken.
Es muss mit der angesagten Figur mindestens ein Zug möglich sein, es darf nicht die gleiche Figur 2-Mal hintereinander genannt werden. Wird vor Drücken der Uhr keine (mögliche) Figur angesagt, hat der Gegner freie Wahl.

Fortschrittstabelle:  Stand nach der 9. Runde   (nach Rangliste)
Nr. Teilnehmer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Punkte Buchh BuSumm
1. Die Tafelrunde w1 w1 s1 w1 s1 w1 22.0 135.5 1029.0
8 25 17 20 5 11 4 6 3
2. Schinderella s0 w1 s1 w1 s1 s1 w0 w1 s1 21.0 132.5 1057.5
5 33 10 22 7 9 6 8 4
3. Simon von Lammcelot s1 w0 s1 w1 s1 w1 w1 21.0 129.5 1038.0
13 19 6 27 14 17 16 4 1
4. Schieber von Bauerreuth s1 w1 s1 w1 w1 s1 w0 s0 w0 18.0 146.0 1057.0
14 12 16 7 9 6 1 3 2
5. Philipus Grachus w1 s0 w1 s1 w0 s1 w1 18.0 132.0 1037.5
2 16 27 36 1 7 19 10 6
6. Philipp der erste w1 s1 w1 s1 w0 s1 s0 17.5 144.0 1034.0
21 23 3 8 17 4 2 1 5
7. Knappe Gustl w1 s1 w1 s0 w0 s1 s1 17.0 136.0 1011.0
15 11 9 4 2 5 18 16 10
8. Zofe Felicitas s1 w1 s0 s1 w1 s0 w1 17.0 130.0 995.0
1 31 19 6 29 13 9 2 15
9. Graf von/vom Mühlbach s1 w1 s1 w1 s0 w0 s0 w1 16.5 130.5 1031.5
24 22 7 16 4 2 8 13 12
10. Wild von Schwarz w1 s0 w0 s1 w1 s1 w1 s0 16.5 117.0 967.0
35 32 2 18 22 27 12 5 7
11. Tobias das Schlossgespe s1 w0 s1 w1 s0 w1 w0 s1 16.5 116.0 974.5
37 7 30 32 16 1 17 12 19
12. Herr Zug Philipp w1 s0 w0 s1 w1 w1 s0 s1 16.0 119.0 949.0
34 4 18 30 19 15 10 11 9
13. König Salomon der 1. w0 w1 s0 w1 s1 w0 s1 s0 w1 15.0 116.0 921.5
3 38 15 26 20 8 29 9 22
14. Böhmus maximus w0 s1 w1 s0 w0 s1 w1 15.0 111.5 926.5
4 34 23 31 3 19 26 25 17
15. Die freche Ratte s0 w1 w0 s1 w1 s0 w1 s1 s0 15.0 103.5 936.0
7 37 13 33 36 12 27 22 8
16. Eure Scheinheiligkeiten s1 w1 w1 s0 s1 s0 w0 14.5 130.0 1005.5
30 5 4 9 11 29 3 7 20
17. Niko der Krausame s1 w1 s1 w0 w0 s0 s1 14.5 124.0 953.0
31 36 1 29 6 3 11 23 14
18. Die falsche Dukate s0 w1 s0 w0 s1 w1 w0 s1 13.5 107.0 898.5
22 24 12 10 28 32 7 27 21
19. Graf Wanninger s1 s0 w1 s0 s1 w0 w1 w0 13.0 125.0 949.5
38 3 8 25 12 14 5 29 11
20. Raphael von Land und Do w1 s0 w1 s0 w0 s1 w0 s1 13.0 107.5 936.5
27 29 36 1 13 25 22 24 16
21. Lord vom Bleistein s0 w0 s1 w0 w1 s1 12.5 94.0 846.0
6 26 31 23 30 37 32 28 18
22. Der gläserne Ritter w1 s0 w1 s0 s0 w1 s1 w0 s0 12.0 122.0 918.0
18 9 26 2 10 30 20 15 13
23. Der drohende Tod s0 w0 w0 s1 w1 s1 w0 12.0 104.5 863.0
25 6 14 21 34 24 31 17 26
24. Tobias der Unkreative w0 s0 s0 w1 w1 s0 s1 w0 s1 12.0 92.0 827.5
9 18 38 35 33 23 30 20 31
25. Bert von und zum Schu s0 w1 s0 s1 w0 w1 s0 11.5 103.5 895.5
23 1 34 19 31 20 36 14 30
26. Fabian IM Kammerl w0 w1 s0 s0 w1 w0 s1 11.5 90.5 844.5
32 21 22 13 37 36 14 35 23
27. Lord Schild s0 w1 s1 w0 s1 w0 s0 w0 10.5 117.5 905.5
20 28 5 3 32 10 15 18 29
28. Der Ritter vom runden D w0 s0 w0 s1 w0 w1 w0 s1 10.5 74.0 793.0
29 27 37 34 18 35 38 21 36
29. Die rote Ritterin s1 w1 w0 w0 w0 s0 10.0 108.0 951.0
28 20 32 17 8 16 13 19 27
30. Trajan w0 s1 w0 w0 s1 s0 w0 s1 10.0 104.0 877.5
16 35 11 12 21 22 24 32 25
31. Gaukler Fried und ich w0 s1 s0 w0 s1 w0 s1 w0 10.0 103.5 863.5
17 8 21 14 25 33 23 36 24
32. Ritter Luca s1 w1 w0 s0 w0 s0 s0 w0 s1 9.0 101.0 854.0
26 10 29 11 27 18 21 30 38
33. Die Gräfin von Kanaba w0 s0 w1 w0 s0 w0 s0 w1 s1 9.0 85.5 798.0
36 2 35 15 24 31 34 38 37
34. Maiers Lanze s0 s0 w0 w0 s0 w1 w1 8.5 86.0 782.5
12 14 25 28 23 38 33 37 35
35. König von Trausnitz s0 w0 s0 s0 w1 s1 w0 8.0 82.0 751.5
10 30 33 24 38 28 37 26 34
36. Der kühne Ritter s1 w0 s1 w0 s0 s0 w0 w0 7.0 104.0 850.0
33 17 20 5 15 26 25 31 28
37. Markus der Grasse w0 s0 s0 w1 s0 w0 s0 w0 4.0 91.5 742.5
11 15 28 38 26 21 35 34 33
38. Müller in der Mühle w0 s0 w0 s0 s0 w1 s0 s0 w0 3.0 85.0 779.0
19 13 24 37 35 34 28 33 32