Saison 2022/23 >> U14 Mannschaft
(von l. nach r. SF Tegernheim1, SK Kelheim 1, SC Bavaria Regensburg)

Am 8.10.2022 fand nach zweij├Ąhriger Abstinenz wieder die U14-Mannschaftsmeisterschaft im Haus der Begegnung in Tegernheim statt.

Dabei konnten der 2. Bezirksjugendleiter Tobias Brunner zusammen mit Brunhilde Fischer von den SF Tegernheim 6 Mannschaften a 4 Spieler begr├╝├čen. Gespielt wurde ein Rundenturnier mit 15 Minuten Bedenkzeit.

Es kristallisierte sich fr├╝h im Turnier heraus, dass es ein Zweikampf zwischen den Mannschaften SF Tegernheim und SK Kelheim 1 werden wird. So wollte es der Turniergott, dass diese beiden Mannschaften nach jeweils 4 Siegen sich erst in der letzten Runde im direkten Duell gegen├╝berstanden. Das Duell und somit den Titel konnten sich die SF Tegernheim (10:0 MP) mit einem 2,5:1,5 Sieg sichern. Den zweiten Platz sicherte sich der SK Kelheim1 (8:2 MP) Das Treppen komplettierter der SC Bavaria Regensburg (5:5 MP). Auf den weiteren Pl├Ątzen folgten der SK Schwandorf 1 (4:6 MP), SK Kelheim 2 (3:7 MP) und SK Schwandorf 2 (0:10 MP).

Die Brettwertungen gewannen Benedikt Huber(Brett 1) und Artur Sitnik (Brett 4) von SK Kelheim, sowie Felix Wittmann (Brett 2), Fabian Harrer (Brett 3) und Quirin Fischer (Brett 4) von den SF Tegernheim