Saison 2012/13 >> OJEM 2013 >> Spassturnier 04.01.2013

Regeln 2012

1. Runde: WeiĂź beginnt mit einem Zug, schwarz zieht 2-Mal, weiĂź 3-Mal usw. Bei Schach oder Schlagen ist sofort der Gegner am Zug. Und die Serie beginnt bei 1.
2. Runde: Der König zieht wie ein Springer, muss auch dementsprechend mattgesetzt werden. Rochade entfällt.
3. Runde: Alle Figuren der Grundaufstellung außer den Königen werden durch Bauern ersetzt. Doppelschritt entfällt. Umwandlung normal.
4. Runde: Die Grundstellung besteht nur aus Bauern und dem König auf ihren üblichen Positionen. Jeder Spieler darf sich für maximal 18 Bauerneinheiten Figuren außer König und Bauern „kaufen“ und diese beliebig auf der Grundreihe postieren. (D=9, T=5, L =3, S=3). z.B. DD, TTTL, SSSSSS
5. Runde: Die geschlagenen Figuren erhält der Gegner zurück und darf diese statt eines Zuges auf einem freien Feld ohne Mattgebot einsetzen. Bauern auf der letzten Reihe fallen durch.
6. Runde: Ein Spieler hat verloren, wenn sich keine Leichtfigur (Springer, Läufer) mehr auf dem Feld befindet. König wird wie eine normale Figur behandelt, darf geschlagen werden. Schach muss nicht beachtet werden.
7. Runde: Die Bauern ziehen schräg und schlagen gerade. Der Doppelschritt entfällt.
8. Runde: Ein Spieler gewinnt, wenn er das Feld a8 bzw. a1 mit einer Figur zum Stehen kommt. König wird wie eine normale Figur behandelt, darf geschlagen werden. Schach muss nicht beachtet werden.
9. Runde: (15min, Schnellschachregeln)
Bevor ein Spieler die Uhr drückt, sagt dieser eine Figurenart an (König, Dame, Turm usw.). Der Gegner muss mit dieser Figurenart einen Zug ausführen, selbst eine Figurenart ansagen und die Uhr drücken.
Es muss mit der angesagten Figur mindestens ein Zug möglich sein, nur im Ausnahmefall darf die gleiche Figur 2-Mal hintereinander genannt werden.
Rang Teilnehmer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Punkte Buchh SoBerg
1. Ziemann,Ulrich w1 s1 w½ s1 w1 s1 w½ s1 w½ 7.5 46.0 37.25
SC Bad Kötzting e.V. 12 33 3 2 9 11 4 6 8
2. Schober,Christoph s1 w1 s1 w0 s1 w½ s1 w1 s½ 7.0 46.5 37.25
SC Tirschenreuth v. 1922 4 5 8 1 19 3 13 11 10
3. Henning,Anton s1 w1 s½ w½ s1 s½ w1 s0 w½ 6.0 46.5 31.25
TSV Kareth-Lappersdorf 26 10 1 8 13 2 16 4 9
4. Stock,Benedikt w0 s1 w½ s1 w1 s1 s½ w1 s0 6.0 43.5 26.50
SC Tirschenreuth v. 1922 2 31 17 33 16 9 1 3 5
5. Kummer,Denis w1 s0 w1 s0 w1 s0 w1 s1 w1 6.0 42.5 26.00
TSV Nittenau 31 2 15 7 17 6 27 16 4
6. Denk,Corinna s0 w0 /+ s1 w1 w1 s1 w0 s1 6.0 41.5 25.00
SC Tirschenreuth v. 1922 10 26 * 15 30 5 7 1 11
7. Brunner,Tobias s1 w0 s1 w1 s½ w½ w0 s1 s1 6.0 41.0 29.75
TSV Nittenau 17 19 20 5 11 8 6 13 12
8. Schober,Alexander w1 s1 w0 s½ w1 s½ w0 s1 s½ 5.5 46.0 28.25
SC Tirschenreuth v. 1922 23 16 2 3 12 7 11 14 1
9. Lamm,Simon s1 w1 s1 w½ s0 w0 s1 w½ s½ 5.5 42.0 23.00
SC Windischeschenbach 32 20 19 11 1 4 18 12 3
10. Gleixner,Christoph w1 s0 w0 s1 w0 s1 w1 s1 w½ 5.5 40.5 25.50
SC Cham 6 3 16 23 14 21 20 19 2
11. Weber,Helmut w1 s1 w1 s½ w½ w0 s1 s0 w0 5.0 47.5 24.25
SC Furth im W./Waldmünch 15 14 30 9 7 1 8 2 6
12. Keil,Konstantin s0 w1 s½ w1 s0 w1 w1 s½ w0 5.0 41.0 21.00
Regensb. Turnerschaft 1 25 27 21 8 17 19 9 7
13. Böhm,Tobias w0 s1 w1 s1 w0 s1 w0 w0 s1 5.0 40.5 20.50
Schachfreunde Tegernheim 16 23 26 22 3 14 2 7 21
14. Haas,Carl-Gustav s½ w0 s½ w1 s1 w0 s1 w0 s1 5.0 38.0 21.00
Schachfreunde Tegernheim 18 11 28 31 10 13 15 8 24
15. Spöth,Christopher s0 w1 s0 w0 w1 s1 w0 s1 w1 5.0 36.0 16.00
SC Tirschenreuth v. 1922 11 32 5 6 33 22 14 26 19
16. Piehler,Sebastian s1 w0 s1 w1 s0 w1 s0 w0 s½ 4.5 43.0 21.25
Schachclub Hirschau 13 8 10 18 4 20 3 5 17
17. Durst,Robert w0 /+ s½ w1 s0 s0 w½ s1 w½ 4.5 38.0 13.75
Schachklub Weiden 1907 7 * 4 27 5 12 23 30 16
18. Schubert,Stanislav w½ s1 w½ s0 w1 s0 w0 s½ w1 4.5 34.5 17.50
Schachklub Weiden 1907 14 28 22 16 21 19 9 20 27
19. Held,David /+ s1 w0 s1 w0 w1 s0 w0 s0 4.0 41.5 13.50
SC Bavaria Regensb.1881 * 7 9 30 2 18 12 10 15
20. Maguire,Kristof w1 s0 w0 s1 w1 s0 s0 w½ s½ 4.0 37.5 15.25
SC Bavaria Regensb.1881 29 9 7 26 22 16 10 18 25
21. Helbling,Dominik w1 s0 w1 s0 s0 w0 s1 w1 w0 4.0 34.0 13.00
SK Schwandorf 24 30 33 12 18 10 28 29 13
22. Glaser,Marius w½ s1 s½ w0 s0 w0 w1 s½ w½ 4.0 33.0 14.50
SK Schwandorf 28 24 18 13 20 15 30 27 26
23. Denk,Philip s0 w0 s1 w0 s1 w½ s½ w0 /+ 4.0 33.0 9.00
SC Tirschenreuth v. 1922 8 13 32 10 31 29 17 24 *
24. Kammer,Philipp s0 w0 s1 w0 s0 w1 w1 s1 w0 4.0 30.5 13.00
TSV Nittenau 21 22 25 28 27 32 31 23 14
25. Friedrich,Johannes w0 s0 w0 s0 /+ w½ s1 s1 w½ 4.0 27.5 8.25
SC Bad Kötzting e.V. 30 12 24 29 * 28 32 33 20
26. Hupp,Christoph w0 s1 s0 w0 s½ w1 s½ w0 s½ 3.5 37.0 13.50
Schachfreunde Tegernheim 3 6 13 20 28 33 29 15 22
27. Blei,Lukas w0 s1 w½ s0 w1 s½ s0 w½ s0 3.5 34.5 13.50
SC Tirschenreuth v. 1922 33 29 12 17 24 30 5 22 18
28. Berbatovci,Ellen s½ w0 w½ s0 w½ s½ w0 /+ s½ 3.5 32.5 10.00
ASV Burglengenfeld SAbt 22 18 14 24 26 25 21 * 29
29. Stöckl,Maximilian s0 w0 s½ w½ w1 s½ w½ s0 w½ 3.5 29.0 11.25
SK Schwandorf 20 27 31 25 32 23 26 21 28
30. Bergmann,Matthias s1 w1 s0 w0 s0 w½ s0 w0 s½ 3.0 35.0 11.00
Schachklub Weiden 1907 25 21 11 19 6 27 22 17 32
31. Haxhija,Florim s0 w0 w½ s0 w0 /+ s0 w0 s1 2.5 33.0 3.75
SK Kelheim 1920 5 4 29 14 23 * 24 32 33
32. Sixt,Daniel w0 s0 w0 /+ s0 s0 w0 s1 w½ 2.5 31.5 4.00
SC Bad Kötzting e.V. 9 15 23 * 29 24 25 31 30
33. Droste,Paul s1 w0 s0 w0 s0 s0 /+ w0 w0 2.0 36.0 3.50
SC Bad Kötzting e.V. 27 1 21 4 15 26 * 25 31