3. OSJ-Cup in Nittenau

Am Samstag, dem 17. Februar, fand in der Hotel-Gastst├Ątte Pirzer in Nittenau der erste OSJ-Cup im Jahr 2018, der 3. der Saison 2017/18, statt. Bezirksjugendwart Martin Blodig konnte zu diesem Event insgesamt 76 Kinder und Jugendliche aus der Oberpfalz und auch dar├╝ber hinaus begr├╝├čen.

Die Altersklassen U18 und U16 spielten zusammen in einer Gruppe. Die Gruppe gewann Oliver Schmidt (SK Schwandorf) aus der U18 mit 5 Punkten vor Max Glaser (SC Furth im Wald) mit ebenfalls 5 Punkten aber der etwas schlechteren Buchholz landete dahinter und wurde damit Erster in der U16. Die U18w gewann Franziska Gschwendtner (Regensburger Turnerschaft).

Die U14 gewann Liliane Pavlov (Regensburger Turnerschaft) mit 6 Punkten vor David Kargl (SV Saal/Donau) mit 5 Punkten welcher der beste Junge in der Gruppe wurde.

In der U12 gewann Christoph Reger (SK Neumarkt) mit 6 Punkten. Die U10 und U08 spielte ebenfalls zusammen in einer Gruppe. Hier gewann souver├Ąn Milo M├╝ller (U10, SC Windischeschenbach) mit 7 Punkten aus 7 Partien. Den 3. Platz sicherte sich Vincent Blodig (TV Riedenburg) mit 5 Punkten und wurde damit Erster in der U08.

Der n├Ąchste OSJ-Cup findet am 21. April in Parsberg statt.

Alle Ergebnisse: Ergebnisse 3. OSJ-Cup

Kommentare sind geschlossen.