Ligen 2020/21

Liebe Schachfreunde, wir hoffen eine neue Saison starten zu k├Ânnen. Bitte teilt mir bis 01.11.2020 mit, ob ihr unter diesen Umst├Ąnden am Ligabetrieb teilnehmen wollt. Schreibt dazu bitte wie viele Mannschaften ihr melden wollt und in welcher Liga ihr am liebsten spielen w├╝rdet.  

F├╝r Oberpfalz- und Bezirksliga gilt:
–          Spielbeginn ist um 14:00 Uhr
–          Die Bedenkzeit ist wie gehabt: 2h f├╝r 40 Z├╝ge und 30min f├╝r den Rest.
–          Mitschreibpflicht bis 5 Minuten vor Bl├Ąttchenfall
–          Gastmannschaft hat an den ungeraden Brettern Wei├č
–          Reihenfolge der Mannschaftsmeldung muss eingehalten werden
–          Es d├╝rfen keine Bretter freigelassen werden
–          Vorverlegung der Einzelspieltage ist nach R├╝cksprache m├Âglich; Nachverlegung nur mit triftigen Grund
–          Zwei Kampflose Niederlagen f├╝hren diesmal NICHT automatisch zum Abstieg (alle K├Ąmpfe gegen die betroffene Mannschaft werden nicht gewertet)
–          Kampflose Ergebnisvereinbarungen werden 0:0 gewertet
–          Alle eingesetzten Spieler (01 und j├╝nger) brauchen eine g├╝ltige Spielberechtigung
–          Beim unangek├╝ndigten Nichtantritt einer Heimmannschaft: Strafe von 0,50ÔéČ pro Entfernungskilometer
–          Ergebnismeldung am Spieltag bis 20:00 Uhr

F├╝r die Kreisligen gilt: 
–         Die f├╝r die Liga eingeteilten Vereine stimmen ├╝ber den Modus der Liga ab (Spielbeginn 14:00 mit Hin- und R├╝ckrunde (Vgl. Kreisliga Nord 18/19) oder 3 Runden Jeder gegen            Jeden an einem Tag mit zentralem Austragungsort (Vgl. Kreisliga S├╝d/West 18/19)) –          Die Bedenkzeit ist wie gehabt: 60min f├╝r die Partie.
–          Mitschreibepflicht bis 10 Minuten vor Bl├Ąttchenfall
–          Gastmannschaft hat an den ungeraden Brettern Wei├č
–          Reihenfolge der Mannschaftsmeldung ist frei, auch f├╝r Hin- und R├╝ckspiel
–          Stammspieler aus h├Âheren Ligen d├╝rfen nicht eingesetzt werden 
–          Es d├╝rfen keine Bretter freigelassen werden
–          Vorverlegung der Einzelspieltage ist nach R├╝cksprache m├Âglich; Nachverlegung nur mit triftigen Grund
–          Kampflose Ergebnisvereinbarungen werden 0:0 gewertet
–          Alle eingesetzten Spieler (01 und j├╝nger) brauchen eine g├╝ltige Spielberechtigung
–          Beim unangek├╝ndigten Nichtantritt einer Heimmannschaft: Strafe von 0,50ÔéČ pro Entfernungskilometer
–          Ergebnismeldung am Spieltag bis 20:00 Uhr

Aufgrund von Corona ist mit kurzfristigen Ausf├Ąllen einzelner Spieler oder Mannschaften zu rechnen. Sofern Spieler oder Mannschaften sich in Quarant├Ąne befinden, bitte ich umgehend um Mitteilung. Nach M├Âglichkeit werden dann einzelne Begegnungen oder ganze Spieltage nach hinten verlegt.
Spielgemeinschaften:
Es ist wieder m├Âglich Spielgemeinschaften in allen Ligen der SJO zu bilden. Die Spielgemeinschaften sollen es erm├Âglichen, dass sich bis zu drei Vereine zusammenschlie├čen k├Ânnen um eine Mannschaft zu melden. Sinn und Zweck ist dabei, dass mehr Mannschaften gemeldet werden k├Ânnen und mehr Kinder und Jugendliche in den Ligen eingesetzt werden. Mein Beispiel sind zwei benachbarte Vereine, die keine eigene Mannschaft melden k├Ânnen, zusammen aber genug Spieler h├Ątten. Spielgemeinschaften werden normal gewertet, k├Ânnen sich aber weder Titel noch ein Aufstiegsrecht erk├Ąmpfen.

Gebt bitte bescheid ob ihr n├Ąchste Saison antreten werdet! Kl├Ąrt bitte bis zum 01.11.2020 ab, ob ihr genug Spieler und Betreuer f├╝r die ganze Saison habt.

Im Rahmen des Machbaren werde ich versuchen m├Âglichst homogene Ligen zusammen zu stellen.Die Spieltermine k├Ânnt ihr dem Terminplan f├╝r die kommende Saison entnehmen.┬á

Kommentare sind geschlossen.